Benjamin Eikels InternetseiteProjekte

KDE Plasma-Projekte

Im März 2012 wollte ich gerne ein Plasmoid haben, das den aktuellen Status eines Subversion-Repositories anzeigen kann. Da ich kein funktionierendes Plasmoid für diese Aufgabe finden konnte, habe ich mit der Entwicklung eines neuen begonnen.

SubversionDataEngine

SubversionDataEngine ist eine Data-Engine für die Benutzung durch Plasmoids. Ich habe diese Data-Engine in Python geschrieben. Die Data-Engine kann die neuste Subversion-Revision aus einer URL lesen. Wenn ein Pfad zu einer Arbeitskopie eines Subversion-Repositories angegeben wird, kann die URL automatisch extrahiert werden. Für den Subversion-Zugriff wird pysvn verwendet.

Änderungsprotokoll:
Version 0.2 (veröffentlicht 2012-03-19)
  • Erstellung von verschiedenen Einträgen für Arbeitskopien und Repositories
  • Verwendung der pysvn-Funktion info2 statt log (Verringerung der Antwortzeit für Anfragen)
Version 0.1 (veröffentlicht 2012-03-12)
  • Erstveröffentlichung
Archiv herunterladen:
SubversionDataEngine-0.2.zip (1,7 KiB)
Abhängigkeiten:
Unter Debian habe ich die Pakete plasma-scriptengine-python und python-svn benötigt.
Installation:
plasmapkg -t dataengine --install SubversionDataEngine-0.2.zip
Test:
plasmaengineexplorer --engine subversion --source svn://anonsvn.kde.org/home/kde/trunk/KDE

RCSMonitor

RCSMonitor wurde mit QML implementiert. Es kann entweder ein Pfad zu einer Subversion-Arbeitskopie oder eine URL eines Subversion-Repositories eingestellt werden. Die Informationen zur neusten Revision werden mit Hilfe von SubversionDataEngine geholt.

Änderungsprotokoll:
Version 0.2 (veröffentlicht 2012-03-19)
  • Verbesserung der Dokumentation des Konfigurationsdialogs
  • Verwendung des neuen Formats der Einträge in SubversionDataEngine Version 0.2
  • Wenn ein Pfad zu einer Arbeitskopie angegeben wird, Anzeige des Status der Arbeitskopie als Text und Symbol
  • Setzen der Minimalgröße des Plasmoids auf die Größe seines Inhalts
Version 0.1 (veröffentlicht 2012-03-12)
  • Erstveröffentlichung
Archiv herunterladen:
RCSMonitor-0.2.zip (3,6 KiB)
Abhängigkeiten:
Für QML sollten mindestens KDE 4.6 and Qt 4.7 vorhanden sein. Ich habe KDE 4.7.4 zum Ausprobieren verwendet. Weiterhin wird SubversionDataEngine 0.2 benötigt.
Installation:
plasmapkg --install RCSMonitor-0.2.zip
Test:
plasmoidviewer -c desktop org.eikel.rcsmonitor
Bildschirmfotos:
RCSMonitor 0.2
RCSMonitor 0.2
RCSMonitor 0.1
RCSMonitor 0.1
Copyright 2007-2012 Benjamin EikelLetzte Änderung: 2012-03-19T22:42:48+01:00Sprache wechseln: Deutsch English